21.09.2009

Die "Agenda 2020" - Schlagwort der kommenden Legislaturperiode?




Wie wir darauf kommen? Verbergen sich hinter DWR etwa hochstehende bzw. -kniende Wahlkampfmanager oder etwa garstige Geschöpfe aus der intellektuellen Unterwelt der parteienbezahlten Werbeanstalten? Nee. DWR kommt ohne analglatte Verbindungen nach oben aus. Schlichtes Lesen schlechter Medien kann vorführen was dereinst nachgeplappert werden wird. Denn mittelfristige politische Projekte zur Friedens- und Freiheitsberaubung müssen seit ein paar Jahren Demokratie ein bißchen vorbereitet werden. Viele Hände bereiten den Brei, zu dem das Wählerhirn gemacht wird...

Es ist kein besseres als das Leibblatt der Halbgebildeten und abgewrackten Berufszyniker, DER SPIEGEL, das wieder mal das publizistische Stundenhotel für einen engagierten Herrn von der 'Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft' macht, der sich so allerhand von seinen volksbetriebswirtschaftlichen Hilfsherren hat einfallen lassen: hier nachzulesen – obgleich in der Sache, also nicht aus Visier-Distanz betrachtet, so interessensplump geheuchelt, wie man sich's denken kann, sofern man denken kann. Wie 'wir' aus der Krise kommen - das interessiert 'uns'. Wie wenige hier unters 'wir' fallen und wohin die andern, das interessiert natürlich kein Schwein, erst recht kein für seine Schweinereien gut bezahltes.




Kommentare:

Gerlinde hat gesagt…

Das Thema Soziale Marktwirtschaft ist ja sehr sehr breit...Es ist schon gut, dass sie es hier behandeln. Interessanter Blog, weiter so!

Mathies hat gesagt…

Was der Text mit dem Stichwort "sozial" zu tun hat, wie es die URL nahelegt, ist mir unklar.
Gerade die letzten beiden Absätze zum Thema "Arbeitsanreiz" lassen tief blicken.

 
Email-Abonnement
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Gelistet im Blog Verzeichnis Blog Directory Blog Top Liste - by TopBlogs.de blog-o-rama.de blogCloud frisch gebloggt

kostenloser Counter